, Jerger Klaus

Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe Möggingen fand am 25.03.2022 wiederum unter sehr großer Beteiligung der Mitglieder in der Mindelseehalle statt.

Die Stellvertretende Vorsitzende, Frau Birgit Stolz, gab einen Rückblick über Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr und einen Ausblick über geplante Projekte der Nachbarschaftshilfe (Helferfest, Schulungen der Helfer, Kontakt mit Ortsteilen im Hinblick auf Ausweitung der Vereinstätigkeit, Suche nach weiteren Helfern, etc.).

Von den Kassenprüfern wurde eine tadellose Führung der Finanzen bescheinigt.

Ebenso bedankte sich der Vorstand bei der Werner und Erika Messmer - Stiftung sowie weiteren zahlreichen Spendern und Unterstützern.

Mit Ende der Grundungsförderung ab September 2021 ist der Verein weiterhin mit Nachdruck bestrebt, die finanziellen Voraussetzungen zu schaffen, damit weiterhin zahlreiche Helferinnen und Helfer notleidende Menschen zur Seite stehen können.

Die Nachbarschaftshilfe Möggingen bietet künftig ihre Dienste im gesamten Stadtgebiet von Radolfzell an. Eine Ausweitung in die Ortsteile ist in Planung.

Bei einem geselligen Ausklang konnten viele Gespräche zwischen Vorstand und Mitglieder beobachtet  und eine hohe Zufriedenheit und Anerkennung bisher geleisteter Arbeit attestiert werden.