, Schorn Cornelia

Helferschulung erfolgreich

Die Schulung Alltagsgestaltung mit demenziell erkranken Menschen erfolgreich abgeschlossen

Nachbarschaftshilfe Möggingen e.V. organisiert Schulung Alltagsgestaltung mit demenziell erkrankten Menschen war Thema einer Schulung, die von Birgit Stolz von der Nachbarschaftshilfe Möggingen e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Radolfzell im Mai und Juni 2022 gemeinsam organisiert wurde. An insgesamt 18 Unterrichtseinheiten mit jeweils 45 Minuten konnten an zwei Samstagen insgesamt 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich diese Schulung mit einem Zertifikat abschließen. Die Kosten dieser Schulung durch Frau Michaela Katz, Krankenschwester und Fachwirtin im Sozial und Gesundheitswesen aus Spaichingen, wurden von der Katholischen Landfrauenbewegung und der AOK-Pflegekasse getragen. Aufgrund der großen Nachfrage soll dieser Kurs in Zukunft einmal jährlich stattfinden. Ab Oktober 2022 bietet die Nachbarschaftshilfe Möggingen eine grundlegende und umfassende Schulung zur Alltagsbegleitung in der Altenhilfe an. Informationen hierzu sind bereits auf der Homepage des Vereins abrufbar (www.nachbarschaftshilfe-moeggingen.de). Copyright des beigefügten Fotos (Absolventinnen Schulung Demenz NHM 2022.jpg): Birgit Stolz, Nachbarschaftshilfe Möggingen. Alle abgebildeten Personen haben einer Veröffentlichung des Bildes zugestimmt.Untertitel: Die Absolventinnen und Absolventen präsentieren stolz ihre Zertifikate nach erfolgreicher Schulung. 

(Text Sven Jochem 1. Vositzende)