,

Helfer*innen Apéro am 28. Juli 2021 im Dorfpark

Der Dank gilt den Helferinnen und Helfern der Nachbarschaftshilfe Möggingen e.V.

(Im Bild die Helferinnen, die im vergangenen Jahr unter erschwerten Pandemie-Bedingungen erfolgreich die Schulung "Häusliche Betreuung in der Altenhilfe" absolvieren konnten. Maria Hensler vom Netzwerk Nachbarschaftsilfe e.V. sowie der Katholidschen Landfrauenbewegung und Sven Jochem überreichten die Zertifikate.)

 

Am 28. Juli 2021 konnte sich die Nachbarschaftshilfe Möggingen e.V. mit einem sommerlichen Apéro bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die im vergangenen Jahr durch ihren Einsatz vielfältige Not gelindert und die Gemeinschaft gestärkt haben. Mit dabei beim Überbringen des Dankes waren neben Oberbürgermeister Martin Staab zahlreiche weitere Vertreterinnen und Vertreter aus der Stadtverwaltung, den Ortsverwaltungen sowie weiterer gesellschaftlicher Vereinigungen. Es war ein rundum gelungener Abend mit vielen netten Gesprächen und Begegnungen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Unterstützung, ohne die eine solche Veransaltung nicht möglich sein könnte, bei der Werner und Erika Messmer-Stiftung, der Stadt Radolfzell, der Ortsverwaltung Möggingen sowie der Allianz für Beteiligung e.V. in Stuttgart. Ebenso geht unser Dank an die genuss schmiede aus Radolfzell für das vorzügliche Catering sowie dem Backhüsle Möggingen e.V. für die Bereitstellung des Backhüsles.

Berichte über dieses Event gab es im Südkurier sowie im Singener Wochenblatt. Vielen herzlichen Dank für die freundliche Berichterstattung.